Herzlich Willkommen
im Weingut Gerald Groß


Unsere Arbeit ist unsere Leidenschaft. Das kann man sehen und schmecken.

Die natürlichen Bedingungen, wie Lage, Boden und Klima, die sorgfältige Arbeit in unseren Weinbergen und der schonende Ausbau unserer Trauben führen dazu, dass wir unseren Kunden nur beste Erzeugnisse anbieten können.

Dies ist seit jeher unser Bestreben und unsere Motivation.

Wir bewirtschaften etwas mehr als 11 Hektar Weinberge. Die Mehrzahl unserer 30 Parzellen befinden sich in den Gemarkungen Maikammer und Kirrweiler. Geschichtlich bedingt haben wir mehrere Parzellen in der Gemarkung Neustadt an der Weinstraße und seinen angrenzenden Ortsteilen.

Die weite Streuung unserer Weinberge bringt zum Einen einen erheblichen Mehraufwand an Fahrzeit, zum Anderen aber auch einen Vorteil, der darin liegt, dass für die einzelnen Rebsorten die optimalen Böden und Lagen ausgewählt werden können.

Zum Beispiel:

  • Leichte, sandige Böden für Riesling, Portugieser und Dornfelder
  • schwere Los-Lehmböden für die Burgundersorten

Unser Wohnhaus wurde 1897 als Winzerhaus erbaut. Die Wurzeln des Weinbaus in der Familie reichen jedoch viel weiter zurück. Unsere Vorfahren waren Küfer und Winzer.

Das Wohnhaus und die Wirtschaftsgebäude wurden über die Jahre hinweg an die aktuellen Bedürfnisse der Bewohner angepasst und entsprechend den technischen Anforderungen der Zeit erweitert.

Die für die Pfalz typische Sortenvielfalt finden Sie auch in unserem Programm wieder. Unsere Rebflächen sind mit 60 % Weißwein- und mit 40 % Rotweinrebsorten bestockt. Zurzeit sind 17 Rebsorten im Anbau.

Der fachgerechte Rebschnitt im Winter ist die Basis für einen qualitätsorientierten Weinbau. Die weiteren Schritte sind optimale Bodenpflege und sachgerechter Pflanzenschutz sowie sorgfältige Laubarbeit. Alle diese Arbeiten werden von uns selbst ausgeführt.

Denn, Qualitätsstreben beginnt im Weinberg und findet im Keller seine Vollendung!

Previous Next